Wie erstelle ich eine CSV-Datei?

Um eine CSV-Datei zu erstellen, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten:


1. Tabellenkalkulationprogramm wie z. B. Excel
Öffne ein leeres Arbeitsblatt und trage die Daten gemäß der gewünschten Dateistruktur in die leeren Zellen ein. Ist die Vorgabe zum Beispiel pro Zeile das Datum und der Ertrag in Watt, trage in die erste Spalte (Zelle A1) das Datum ein und in die zweite Spalte (Zelle A2) den Ertrag in Watt ein. Für das nächste Datum nimmst Du die nächste Zeile, usw...
Wichtig! Bitte trage keine Semikolon in die Felder ein. Diese werden beim Abspeichern automatisch erzeugt.
Nachdem die Daten eingetragen sind, klickst Du auf Datei -> Speichern unter -> Dateityp (unter Dateiname) -> CSV (MS-DOS) (*.csv) -> Speichern.
Fertig!

2. Texteditor wie z. B. Wordpad
Öffne einen Texteditor und trage dort die Daten gemäß der gewünschten Dateistruktur ein. Ist die Vorgabe zum Beispiel pro Zeile das Datum und der Ertrag in Watt, trage zuerst das Datum ein, danach ein Semikolon als Trennzeichen und anschließend den Ertrag in Watt (Beispiel: 29.06.2011;12345). Wiederhole dies in der nächsten Zeile für den nächsten Datensatz bis Du alle Datensätze erstellt hast. Speichere anschließend diese Datei mit der Endung .csv ab.
Fertig!

Feedback and Knowledge Base