Danfoss Pro (FTP): Zacken, Ausschläge oder Peaks in der Ertragskurve

Der Fehler kommt dann zu Stande, wenn das Intervall der Ertragsdaten während eines Monats verändert wird, z.B. von einer Minute auf 10 Minuten.

Aller Ertragsdateien eines Monats müssen das gleiche Intervall haben.

In diesem Fall empfehlen wir die Ertragsdateien nochmal neu einzulesen (entweder per FTP oder per manuellem Upload).
Dazu ist es notwendig die vorhanden Ertragsdaten des jeweiligen Tages zu löschen im Bereich "Ertragsdatenkontrolle / -korrektur".

Für das Uploadintervall (nicht für das Intervall der Ertragsdaten) bitte mindestens eine Stunde wählen. Bei kürzeren Abständen kann es vorkommen, dass Daten überschrieben werden.


Feedback and Knowledge Base